You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

Privatsphäre


AKTUALISIERUNGSSTAND 01.07.2018 

Dieses Informationsschreiben richtet sich an die Besucher der Webseite www.marcacorona.it. Dieses Dokument annulliert und ersetzt vollständig das zuvor über Cookies veröffentlichte Dokument.

COOKIE POLICY >



INFORMATIONSSCHREIBEN WEBSEITE

Zusammenfassende Informationsschreiben sind auf der Webseite an den vorgegebenen Stellen für besondere Serviceleistungen eingerichtet, bei denen ein Formular für die Datenregistrierung zur Anfrage nach Dienstleistungen  vorgesehen ist. Bitte beachte Sie, dass unsere Webseite zur Gewährleistung einer umfassenden Dienstleistung, Links zu anderen Webseiten enthalten kann, die nicht von Ceramiche Marca Corona Spa verwaltet werden. Ceramiche Marca Corona Spa haftet nicht für Fehler, Inhalte, Cookies, Veröffentlichung von ethisch illegalen Inhalten, Werbung, Banner oder Dateien, die nicht im Einklang mit den geltenden Vorschriften stehen bzw. gegen die Vorgaben des Datenschutzgesetzes verstoßen und auf Webseiten enthalten sind, die nicht vom Verantwortlichen für die Datenverarbeitung verwaltet werden.


A) Betroffene Subjekte: Nutzer der Webseite www.marcacorona.it

Als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne der Art. 13 und 14 der europäischen Datenschutz-Grundverordnung 2016/679, informiert Sie Ceramiche Marca Corona Spa darüber, dass die genannte Verordnung sich den Schutz der persönlichen Daten der betroffenen Subjekte zum Ziel setzt und dass diese Verarbeitung auf korrekte, rechtmäßige und transparente Art erfolgt, um Ihnen eine vertrauliche Verarbeitung zu gewährleisten und Ihre Rechte zu wahren. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten oder anderweitig im Rahmen Ihrer Nutzung der Webseite erworbenen Informationen und persönlichen Daten werden gemäß gesetzlicher Bestimmungen der oben genannten Verordnung und den darin enthaltenen Vertraulichkeitsverpflichtungen verarbeitet.

Art der verarbeiteten Daten

  • Navigationsdaten: IP-Adressen oder Domänennamen von Computern und anderen Geräten, die von Benutzern verwendet werden, die sich mit der Webseite verbinden; URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen und deren Zeitangaben; Parameter bezüglich des Betriebssystems und der IT-Umgebung des Benutzers; Start- und Zielseiten; Navigationsindex und Identifikationsverhalten während der Anzeige von Seiten der Webseite.
  • Vom Nutzer freiwillig zur Verfügung gestellte personenbezogene Daten: fakultative, ausdrückliche und freiwillige Zusendung von elektronischer Post an die auf dieser Webseite angegebenen Adressen und das Ausfüllen von Formularen auf dieser Website haben eine nachträgliche Erfassung personenbezogener Daten des Absenders (z. B. Vorname, Nachname, E-Mail) zur Folge. Spezifische zusammenfassende Informationen finden Sie auf den Seiten, die die Formulare bereitstellen.

Zweck der Verarbeitung:Ihre während der Navigation gesammelten Daten werden für die folgenden Zwecke verarbeitet:

  • Durchführung von Eingriffen, die eng mit der Verwaltung der Beziehungen zu den Nutzern oder Besuchern der Webseite verbunden sind;
  • Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der Daten des Benutzers für: statistische Analysen auch in anonymer und/oder zusammenfassender Form; statistische Analysen zur Überprüfung der Qualität der von der Webseite angebotenen Dienste; Austausch mit den Betreibern sozialer Netzwerke über die durchgeführten Interaktionen und die Nutzungsdaten der Seiten, auf denen die Cookies, die Softwareprodukte oder -funktionen integrieren, installiert sind.

Die Verarbeitung der Daten zu dem in Punkt 1 genannten Zweck ist aufgrund des berechtigten überwiegenden Interesses zwingend erforderlich, und jede Nichtmitteilung oder falsche Mitteilung einer der Informationen kann die volle Nutzung der Funktionen und Dienste auf der Webseite einschränken und/oder verhindern. Die Bereitstellung der in Zweck 2 angegebenen Daten ist freiwillig und bedarf der rechtlichen Grundlage der Zustimmung. Jede Verweigerung der Verarbeitung hat keinen Einfluss auf die Funktionalität und die Dienstleistungen der Webseite. Die Einwilligung erfolgt durch eine Kurzinformation, durch das weitere Navigieren auf der Seite bzw. durch Anklicken von x oder ok der Kurzinformation. Hinsichtlich der optionalen Bereitstellung von Informationen werden weitere Informationen zu den auf der Webseite enthaltenen Cookies im Cookie-Policy-Dokument bereitgestellt, das auch über das Kurzinformationsschreiben abgerufen werden kann.

Modalität der Datenverarbeitung: Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt mit automatisierten manuellen Instrumenten sowie mithilfe von Cookies und nur für den Zeitraum, der zur Verfolgung der Ziele, für die sie aufgezeichnet werden, erforderlich ist. Jede Verarbeitung erfolgt über die genannte Modalität gemäß den Artikeln 6 und 32 der DSGVO unter Berücksichtigung bestimmter Sicherheitsmaßnahmen. Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Webservices erfolgt in der Hauptniederlassung des Verantwortlichen und die Daten werden in den Büros, in denen sich die Server befinden, gespeichert.
Anmerkung: Ihre Daten werden innerhalb des Unternehmens von den folgenden Kategorien von Personen verarbeitet, die vom Verantwortlichen für die Datenverarbeitung bevollmächtigt und ernannt wurden:
Marketingbüro;
Informationssysteme: Ihre Daten können an Dritte weitergegeben werden, insbesondere an: Unternehmen, die eine ordentliche und außerordentliche Wartung der Webseite durchführen.
Verbreitung: Ihre Daten werden nicht weitergegeben.
Dritte: Ihre Daten werden auch durch Tools und Dienstleistungen Dritter erfasst und von diesen gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in der Cookie Policy und unter: Google Analytics und Google Maps https://policies.google.com/technologies/product-privacy?hl=de&gl=DE (siehe auch Cookie Policy) Share This http://www.sharethis.com/legal/privacy/#sthash.nvFAmhMf.dpbs (siehe auch Cookie Policy)

Aufbewahrungsfrist: Bitte beachten Sie, dass gemäß den Grundsätzen der Rechtmäßigkeit, Zweckbindung und Datenminimierung gemäß Art. 5 der DSGVO die  Aufbewahrungsfrist Ihrer personenbezogenen Daten für einen Zeitraum festgelegt wird, der nicht länger als die Erbringung der Dienstleistungen ist. 

Verantwortlicher: Der rechtsgültige Verantwortliche der Datenverarbeitung ist die unterzeichnete Gesellschaft (Ceramiche Marca Corona Spa, mit Sitz in Via Emilia Romagna 7 Sassuolo 41049 (Mo) in der Person ihres gesetzlichen Vertreters pro Tempore).
Sie haben das Recht, vom Verantwortlichen die Löschung (Anspruch auf definitive Datenlöschung), Einschränkung, Aktualisierung, Berichtigung, Übertragbarkeit, Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu erhalten, und können im Allgemeinen alle in den Artikeln 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22 der Europäischen Verordnung 2016/679 vorgesehenen Rechte ausüben. 


B) Betroffene Subjekte: Abonnenten von Newslettern (Stamm- und potenzielle Kunden)
In Übereinstimmung mit Art.13-14 der Europäischen Verordnung 2016/679 informieren wir Sie, dass Ceramiche Marca Corona Spa, mit Sitz in Via Emilia Romagna 7 Sassuolo 41049 (Mo) Italien als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung, Ihre Daten elektronisch verarbeitet, um die Zusendung des persönlichen Newsletters und der entsprechenden Anmeldung zur Mailingliste bezüglich direkter Marketing Aktivitäten, Newsletters, Versendung von Werbematerialien oder Informationen über Veranstaltungen und Initiativen zu ermöglichen. Ihre Daten werden auch in das Firmen-CRM des Verantwortlichen eingetragen, unter Berücksichtigung der Grundsätze der Rechtmäßigkeit und Ordnungsmäßigkeit sowie der gesetzlichen Bestimmungen).
Die Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten ist freiwillig und bedarf rechtlich Ihrer Einwilligung; ohne die im obigen Formular als „obligatorisch” gekennzeichneten Daten ist eine Registrierung nicht möglich. Ihre persönlichen Daten werden manuell, elektronisch und/oder telematisch verarbeitet; die Verarbeitung erfolgt durch die Verwendung von Cookies (wie in den auf der Webseite verfügbaren Dokumenten und Cookie Policy angegeben, durch automatisierte Systeme und durch die Verwendung von Cookies (weitere Informationen finden Sie in den auf der Website verfügbaren Informationen und Cookies) in Übereinstimmung mit den angegebenen Verfahren gemäß Artikel 6, 32 der DSGVO und unter Berücksichtigung der entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen. Um die Ergebnisse der Kommunikation zu vergleichen und möglicherweise zu verbessern, verwendet der Verantwortliche der Datenverarbeitung Systeme zum Versenden von Newslettern und Werbemitteilungen mit Berichten. Dank der Berichte kann der Verantwortliche z.B. folgende Informationen in Erfahrung bringen: Anzahl der Leser, Zugriffe, einmaligen „Klicker” und Klicks, Geräte (iPhone, Blackberry, Nokia...) und Betriebssysteme (Windows, Apple, Linux, Android...), die verwendet wurden, um die Mitteilung zu lesen; Details über die Aktivität einzelner Benutzer; Anzahl der ausstehenden Benutzer, die ihr Abonnement noch nicht bestätigt haben; Details über E-Mails, die nach Datum/Uhrzeit/Minute gesendet wurden; Details über die zugestellten und nicht zugestellten E-Mails; die Liste der abgemeldeten Newsletter; wer eine E-Mail geöffnet oder auf einen einzelnen Link geklickt hat; Benutzer mit Problemen bei der Anzeige der Nachricht; Link-Tracking (d.h. die Anzahl der Klicks auf die Links in der Nachricht); Click-Tracking (welche Links angeklickt wurden und von wem).
Alle diese Daten werden verwendet, um die Ergebnisse der Kommunikation zu vergleichen und gegebenenfalls zu verbessern. Ihre Daten werden vom Verantwortlichen auf der für den Versand des Newsletters verwendeten Plattform gespeichert (für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen), von entsprechend beauftragtem Personal verarbeitet, extern an die für die Erbringung der Dienstleistungen zuständigen Unternehmen übermittelt (um Einsicht in das Verzeichnis zu erhalten, kontaktieren Sie den Verantwortlichen) und werden nicht veröffentlicht. Ihre Daten können auch vom Unternehmen eingesehen werden, das die Webseite verwaltet und auf den technischen Zugang zur Wartung und Verwaltung des Webservers angewiesen ist. Bitte beachten Sie, dass gemäß den Grundsätzen der Rechtmäßigkeit, Zweckbindung und Datenminimierung gemäß Art. 5 DSGVO die  Aufbewahrungsfrist Ihrer personenbezogenen Daten für einen Zeitraum festgelegt wird, der nicht länger als die Erbringung der Dienstleistungen ist.
Der Verantwortliche der Datenverarbeitung ist die Gesellschaft (Ceramiche Marca Corona Spa, mit Sitz in Via Emilia Romagna 7 Sassuolo 41049 (Mo) in der Person ihres gesetzlichen Vertreters pro tempore.

Sie haben das Recht, vom Verantwortlichen die Löschung (Anspruch auf definitive Datenlöschung), Einschränkung, Aktualisierung, Berichtigung, Portabilität, Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu erhalten, und können im Allgemeinen alle in den Artikeln 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22 der Europäischen Verordnung 2016/679 vorgesehenen Rechte ausüben.


C) Betroffene Subjekte: Benutzer (Kontakte)
In Übereinstimmung mit Art.13-14 der Europäischen Verordnung 2016/679 informieren wir Sie, dass Ceramiche Marca Corona Spa, mit Sitz in Via Emilia Romagna 7 Sassuolo 41049 (Mo) Italy als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung, Ihre Daten elektronisch verarbeitet, um auf eventuelle Fragen über Produkte und Dienstleistungen nach rechtlicher Erteilung der Einwilligung zur Datenverarbeitung zu antworten. Die Erteilung der Daten ist für diese Zwecke notwendig, um Anfragen zu beantworten. Vorbehaltlich Ihrer Einwilligung, werden Ihre Daten dazu verwendet, um kommerzielle und werbliche, individuelle Informationen über die Aktivitäten und Produkte von Marca Corona (z.B.: E-Mail-Newsletter, SMS- und MMS-Werbung) in voller Anlehnung an die Rechtsmäßigkeit und Korrektheit gem. der gesetzlichen Vorgaben zu versenden. Darüber hinaus können Ihre Daten mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung zu individuelle Marketingzwecken an Konzerngesellschaften weitergegeben werden.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten zu diesen Zwecken ist die Einwilligung.  Die Angabe von Daten ist freiwillig und stellt keinesfalls die Beantwortung eventueller Anfrage in Frage Ihre persönlichen Daten werden manuell, elektronisch und/oder telematisch verarbeitet; hierzu werden Cookies verwendet (wie in der Datenschutzverordnung auf der Webseite angegeben). Für die Verarbeitung werden des Weiteren automatische Systemen (z.B. E-Mail, Fax, SMS, MMS usw.) in Übereinstimmung mit den in den Art. 6, 32 der DSGVO und und geeignete Sicherheitsmaßnahmen eingesetzt. Um die Ergebnisse der Kommunikation zu vergleichen und möglicherweise zu verbessern, verwendet der Verantwortliche der Datenverarbeitung Systeme zum Versenden von Newslettern und Werbemitteilungen mit Berichten. Dank der Berichte kann der Verantwortliche z.B. folgende Informationen in Erfahrung bringen: Anzahl der Leser, Zugriffe, einmaligen „Klicker” und Klicks, Geräte (iPhone, Blackberry, Nokia...) und Betriebssysteme (Windows, Apple, Linux, Android...), die verwendet wurden, um die Mitteilung zu lesen; Details über die Aktivität einzelner Benutzer; Anzahl der ausstehenden Benutzer, die ihr Abonnement noch nicht bestätigt haben; Details über E-Mails, die nach Datum/Uhrzeit/Minute gesendet wurden; Details über die zugestellten und nicht zugestellten E-Mails; die Liste der abgemeldeten Newsletter; wer eine E-Mail geöffnet oder auf einen einzelnen Link geklickt hat; Benutzer mit Problemen bei der Anzeige der Nachricht; Link-Tracking (d.h. die Anzahl der Klicks auf die Links in der Nachricht); Click-Tracking (welche Links angeklickt wurden und von wem). Alle diese Daten werden verwendet, um die Ergebnisse der Kommunikation zu vergleichen und gegebenenfalls zu verbessern.
Die Erteilung der Daten ist für diese Zwecke notwendig, um Anfragen zu beantworten. Ihre Daten werden vom Verantwortlichen auf der für den Versand der Werbeinformationen verwendeten Plattform gespeichert (für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen), von entsprechend beauftragtem Personal verarbeitet, extern an die für die Erbringung der Dienstleistungen zuständigen Unternehmen übermittelt (um Einsicht in das Verzeichnis zu erhalten, kontaktieren Sie den Verantwortlichen) und werden nicht veröffentlicht. Ihre Daten können auch vom Unternehmen eingesehen werden, das die Webseite verwaltet und auf den technischen Zugang zur Wartung und Verwaltung des Webservers angewiesen ist. Bitte beachten Sie, dass gemäß den Grundsätzen der Rechtmäßigkeit, Zweckbindung und Datenminimierung gemäß Art. 5 DSGVO die  Aufbewahrungsfrist Ihrer personenbezogenen Daten für einen Zeitraum festgelegt wird, der nicht länger als die Erbringung der Dienstleistungen ist. Darüber hinaus können Ihre Daten mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung zu individuelle Marketingzwecken an Konzerngesellschaften weitergegeben werden.

Der Verantwortliche der Datenverarbeitung ist die Gesellschaft (Ceramiche Marca Corona Spa, mit Sitz in Via Emilia Romagna 7 Sassuolo 41049 (Mo) in der Person ihres gesetzlichen Vertreters pro Tempore.

Sie haben das Recht, vom Verantwortlichen die Löschung (Anspruch auf definitive Datenlöschung), Einschränkung, Aktualisierung, Berichtigung, Portabilität, Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu erhalten, und können im Allgemeinen alle in den Artikeln 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22 der Europäischen Verordnung 2016/679 vorgesehenen Rechte ausüben.

 

ANWENDUNG DIESES INFORMATIONSSCHREIBENS

Im Falle von Unklarheiten bzgl. dieses Informationsschreibens, wenden Sie sich bitte an Ceramiche Marca Corona Spa; E-Mail : info@marcacorona.it


ÄNDERUNGEN AN DIESEM INFORMATIONSSCHREIBEN

Ceramiche Marca Corona Spa behält sich das Recht vor, diese Informationen zu aktualisieren, um sie an neue Gesetzvorschriften anzupassen bzw. um Anregungen von Angestellten, Kunden, Mitarbeitern und Benutzern zu berücksichtigen. Im Falle von Änderungen, werden Ceramiche Marca Corona Spa die aktualisierte Version auf dem Homepage und der Privacy Sektion der Webseite www.marcacorona.it rechtzeitig veröffentlichen.


EG-Verordnung 2016/679: Artt. 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22 - Rechte der betroffenen Person

1. Die betroffene Person hat das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, ob Daten vorhanden sind, die sie betreffen, auch dann, wenn diese noch nicht gespeichert sind; sie hat ferner das Recht, dass
ihr diese Daten in verständlicher Form übermittelt werden.

2. Die betroffene Person hat das Recht auf Auskunft über:
Die Herkunft der personenbezogenen Daten.
Den Zweck und die Modalitäten der Verarbeitung.
Das angewandte System, falls die Daten elektronisch verarbeitet werden.
Die wichtigsten Daten zur Identifizierung des Rechtsinhabers, der Verantwortlichen und des im Sinne von Artikel 5 Absatz 2 namhaft gemachten Vertreters.
Die Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder die als Verantwortliche oder als Beauftragte davon Kenntnis erlangen können.

3. Die betroffene Person hat das Recht:
Die Aktualisierung, die Berichtigung oder, sofern interessiert, die Ergänzung der Daten zu verlangen;
Zu verlangen, dass widerrechtlich verarbeitete Daten gelöscht, anonym gemacht oder gesperrt werden; dies gilt auch für Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die sie erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist;
eine Bestätigung darüber zu erhalten, dass die unter den Buchstaben a) und b) angegebenen Vorgänge, auch was ihren Inhalt betrifft, jenen mitgeteilt wurden,
denen die Daten übermittelt oder bei denen sie verbreitet wurden, sofern sich dies nicht als unmöglich erweist oder
der Aufwand an Mitteln im Verhältnis zum geschützten Recht unvertretbar groß ist;
Die Datenübertragbarkeit zu beantragen.

4. Die betroffene Person hat das Recht,
sich ganz oder teilweise a) der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, aus legitimen Gründen zu widersetzen, auch wenn diese Daten dem Zweck der Erhebung entsprechen;
sich der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, zu widersetzen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs, zur Markt- oder Meinungsforschung oder zur Handelsinformation erfolgt.