Rutschfestigkeit

er Reibungskoeffizient gibt einen Hinweis auf die Glätte eines Bodenbelags. Die englische Methode B.C.R.A. misst den
dynamischen Reibungskoeffizienten (μ) einer Oberfläche mit folgender Klassifikation;

  • μ <0,19 gefährliche Glätte
  • 0,20< μ <0,39 übermäflige Glätte
  • 0,40< μ <0,74 zufriedenstellende Reibun
  • μ >0,75 ausgezeichnete Reibung

DIN 51097 Methode bei nassen, mit nassen Füssen begangenen Böden (Schwimmbäder) kommt die Methode der
schrägen Ebene zur Anwendung. Die Norm sieht die Messung des Rutschwinkels vor;

Klassification, Winkel
A >12°
B >18°
C >24°

DIN 51130 über Unfallverhütung und Arbeitsmedizin,Klassifikation der Bodenbelagsmaterialien nach dem kritischen Rutschwinkel.

Gruppe, Winkel
R9  > 6° - 10°
R10 > 10° - 19°
R11 > 19° - 27°
R12 > 27° - 35°
R13 > 35°