Was versteht man unter Feinsteinzeug?

Feinsteinzeug (ital. grès porcellanato) mit seinen verschiedenen Oberflächen ist eine Mischung aus Pulvern und nicht metallischen Granulaten in unterschiedlichen Größen und Farben (Rohmaterial), ähnlich derer, die für Geschirr- und Sanitärartikel verwendet wird. Es ist ein "verglastes" Material mit niedrigen Wasseraufnahmefähigkeitswerten und hohen technischen Eigenschaften, die eine geringe Abnutzung und Verschleiß im Laufe der Zeit garantieren. Das italienische Adjektiv “porcellanato“ stammt vom Einsatz des weißen Tons, wie er auch bei der Herstellung von Porzellan verwendet wird. Der komplexe Brennvorgang  bei sehr hohen Temperaturen  verwandelt hochwertiges Rohmaterial in Feinsteinzeugfliesen - frostbeständig, säurebeständig,  mit einer hohen mechanischen Beständigkeit, sehr hygienisch und gekennzeichnet  durch raffinierte ästhetische Eleganz.